Das CJD - Die Chancengeber CJD Siegen-Wittgenstein

Reittherapie "Glücksmomente"

Fakten zur Hilfemaßnahme:

Reittherapie "Glücksmomente"

 

·         Geschlecht: weiblich / männlich

·         Platzzahl: 6

·         Zugangsvoraussetzungen: nach §36 SGB VII oder Selbstzahler

 

·         Rechtliche Grundlage: §36 i. V. §35a SGB VIII

 

Intern sowie extern besteht die Möglichkeit für therapeutisches Reiten mit unseren einrichtungseigenen Pferden, sowie ausgebildeten Reittherapeuten im Rahmen zusätzlicher Leistungen. Im Vordergrund steht die Entwicklung der sozial-emotionalen, kognitiven, motorischen, sensorischen und sprachlichen Kompetenzen.

Mithilfe des Motivationsträgers Pferd, soll im Beziehungsdreieck die Kompetenzen gefördert und erweitert werden.  Die Reittherapie richtet sich an Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene.

Reittherapie kann zur Unterstützung früherer und weiterführender Therapien ein-gesetzt werden und macht da weiter, wo andere Methoden aufhören.

Angebotsleitung Ronja Tröps

Telefon:

E-Mail: ronja.troeps@cjd-siwi.de