Das CJD - Die Chancengeber CJD Siegen-Wittgenstein

Smarties, Voltigiergruppe und Yoga

13.05.2015 CJD Siegen-Wittgenstein « zur Übersicht

Birkelbach. Die Reittherapie im CJD Siegen-Wittgenstein in Birkelbach gibt es seit dem Jahr 2011. Die beiden Pferde und Co-Therapeuten Sarina und Donatello sowie die Reittherapeutin Yvonne Raad haben ein kleines Programm einstudiert und wollen dieses der Öffentlichkeit vorstellen. Am Samstag, 23. Mai, ab 15 Uhr laden sie Groß und Klein auf den Reitplatz ein, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die verschiedenen Angebote der "Reittherapie Glücksmomente“ stellen sich dabei vor: die Reittherapie, die Voltigiergruppen und die Smarties „Spiel und Spaß rund ums Pferd“. Neu in diesem Jahr: Yoga und Pferd – „Vertrauen, Loslassen,  Entspannen“ mit Angelika Damm (www.raum-fuer-yoga.net).

Jugendhilfe als Schwerpunkt

Das CJD Siegen-Wittgenstein im CJD NRW Süd/Rheinland ist eine
Einrichtung des Christlichen Jugenddorfwerkes e.V. Schwerpunkte in der Arbeit des CJD Siegen-Wittgenstein sind die stationäre und ambulante Jugendhilfe sowie der Bereich Arbeitsmarktdienstleistungen. Das CJD bietet jährlich 155 000
jungen und jungen Erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen.
Sie werden von 9500 hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über
150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Quelle: Westfalenpost vom 07.05.2015

Schwerpunkte in der Ausrichtung des CJD Siegen-Wittgenstein sind die Kinder- und Jugendhilfe sowie Maßnahmen im Auftrag der Agentur für Arbeit und des örtlichen Jobcenters.